Krümelkiste Konstanz e.V.

Der Verein Krümelkiste Konstanz e.V. engagiert sich seit 1992 auf ehrenamtlicher Basis im Bereich der Kinderbetreuung. Ziele sind

  • die frühkindliche Förderung und Sozialisation unter Gleichaltrigen
  • eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Studium oder Ausbildung
  • die Unterstützung von Unternehmen durch die Bereitstellung betrieblicher Betreuungsplätze.

BESTEHENDE KINDERKRIPPE SEIT 1993

Seit Gründung betreibt der Verein die Kinderkrippe Krümelkiste Paradies im Albertus-Magnus-Haus (AMH) für Kinder von 4 Monaten bis zum Kindergarteneintritt. In dieser Zeit hat der Verein von der reinen Elterninitiative mit Spielgruppen bis hin zur geförderten Ganztageseinrichtung im Rahmen der städtischen Bedarfsplanung verschiedene Betreuungsmodelle umgesetzt. Die Krümelkiste Paradies bietet zehn Ganztagesplätze.

NEUE KINDERTAGESSTÄTTE SEIT NOVEMBER 2010

Auf Basis der langjährigen Erfahrung in der Kleinkindbetreuung hat der Verein im Herbst 2010 eine dreigruppige Ganztageskita für Kinder von 4 Monaten bis zum Schuleintritt in Betrieb genommen, die Krümelkiste Stromeyersdorf.

ENGAGEMENT DER ELTERN

Der Vereinsvorstand arbeitet auf ehrenamtlicher Basis. Eltern werden mit der Aufnahme ihrer Kinder automatisch Mitglied im Verein und unterstützen den Betrieb mit Arbeitsstunden. Darüber hinaus sind Institutionen und Privatpersonen mit einem Interesse an frühkindlicher Entwicklung als Mitglied und Förderer herzlich willkommen.